Cybersicherheitsanalyse

IT Sicherheit ist kein Zustand, sondern ein fortlaufender Optimierungsprozess – ein sehr anspruchsvoller! Der Optimierungswunsch führt jedoch bei einer Vielzahl von Unternehmen und Organisationen zu einem Flickenteppich von Insellösungen denen das Gesamtkonzept fehlt. Zwar

Netzwerkanalyse – know your network

Kein Arzt verschreibt Ihnen eine Therapie, ohne nicht vorher auf Grundlage einer Untersuchung eine fundierte Diagnose gestellt zu haben. In der IT-Welt ist das oft anders, da für eine präzise Zustandsanalyse oftmals Know-How, Werkzeuge und Erfahrung fehlen. Das Ergebnis sind

Anforderungsanalyse und Design

Es ist schwierig das eigene Netz und die Anforderungen aus den einzelnen Geschäftsfeldern im Einklang zu halten. Die Anforderungen ändern sich extrem schnell und die Infrastruktur ist nicht immer in der Lage sich diesen anzupassen. Ab einem gewissen Punkt haben Anpassungen direkten

IT-Sicherheitsinfrastruktur: Implementierung

Ihre Herausforderung: Umsetzung Ihrer IT-Sicherheitsanforderungen und -konzepte in leistungsfähige und zuverlässige Infrastruktur. Ein umfassende Anforderungsanalyse- und Konzeptionsphase ist unverzichtbar, aber dennoch wirkungslos, wenn sie nicht nahtlos durch ein erfahrenes und

Schwachstellenmanagement

Was ist Schwachstellenmanagement? Schwachstellenmanagement („Vulnerability Management“) beschreibt den Prozess der Identifikation, Klassifikation, Risikominderung und Beseitigung von angreifbaren Sicherheitslücken in IT-Systemen. Häufig wird Schwachstellenmanagement